Bitte warten ...
 

News

 

  • 02/2020: GLA-Newsletter 01/2020 herunterladen
  • 02/2020: ECWM-2 Studie aktiv rekrutierend!
    Die ECWM-2 Studie für Patienten mit zuvor nicht behandelten Morbus Waldenström ist an mehreren Zentren in Deutschland eröffnet worden. Es ist eine einarmige Phase II Studie, die eine mit Rituximab/Ibrutinib und Bortezomib SC hochwirksame chemotherapiefreie Kombination behandlungsbedürftigen Patienten anbietet.
    Informationen unter studien.gla@uniklinik-ulm.de
  • 01/2020: Studie OLYMP-1 und COUP-1 für Patienten mit Marginalzonenlymphom aktiv!
    Die Studien OLYMP-1 und COUP-1 richten sich an behandlungsbedürftige Patienten mit Marginalzonenlymphom, die therapienaiv (OLYMP-1) oder therapienaiv oder rezidiviert (COUP-1) sind. Sie bieten beide chemotherapiefreie Behandlungen an, die bei der OLYMP-1 Studie den anti-CD20 Antikörper Obinutuzumab als Monotherapie oder in der COUP-1 Studie den PI3K Inhibitor Copanlisib in Kombination mit Rituximab anbieten.
    Informationen unter studien.gla@uniklinik-ulm.de