PTLD 2

Kategorie: Aggressive Lymphome

Leiter: Herr Prof. Dr. med. Ralf Ulrich Trappe

EU Clinical Trials Register

EudraCT-Nr.: 2013-004479-11

 

Risikostratifizierte sequentielle Therapie der post-transplantations-assoziierten lymphoproliferativen Erkrankung (PTLD) mit 4 Zyklen Rituximab SC, gefolgt von 4 Zyklen Rituximab SC, 4 Zyklen Rituximab SC plus CHOP-21 oder 6 Zyklen Rituximab SC kombiniert mit alternierend CHOP-21 oder DHAOx: Die PTLD-2 Studie

 
Zusätzliche Dokumente

Herr Prof. Dr. med. Ralf Ulrich Trappe

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus

E-Mail senden
 
 
 
Teilnehmende Organisationen zur Studie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie

Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin

Universitätsmedizin Rostock

Zentrum für Innere Medizin - Medizinische Klinik III

Ernst-Heydemann-Str. 6, 18057 Rostock

UKSH Campus Kiel

Klinik für Innere Medizin II

Arnold-Heller-Str. 3, 24105 Kiel

Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital

Medizinische Klinik I

Waldstr. 17, 24939 Flensburg

Klinikum Oldenburg

Universitätsklinik für Innere Medizin - Onkologie und Hämatologie

Rahel-Straus-Str. 10, 26133 Oldenburg

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus

Medizinische Klinik II

Gröpelinger Heerstr. 406-408, 28239 Bremen

Medizinische Hochschule Hannover

Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

Carl-Neuberg-Str. 1, 30161 Hannover

Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Klinik für Innere Medizin

Baldingerstr. 1, 35033 Marburg

Universitätsklinikum Essen

Klinik für Hämatologie

Hufelandstr. 55, 45147 Essen

Universitätsklinikum Münster

Medizinische Klinik A

Albert-Schweitzer-Campus 1, 48149 Münster

Universitätsklinikum Köln

Klinik I für Innere Medizin

Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Uniklinik RWTH Aachen

Medizinische Klinik IV

Pauwelsstr. 30, 52074 Aachen

Universitätsklinikum Bonn

Medizinische Klinik und Poliklinik III

Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

III. Medizinische Klinik und Poliklinik

Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz

Universitätsklinikum Frankfurt

Medizinische Klinik 2

Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt am Main

Klinikum Stuttgart

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Kriegsbergstr. 60, 70174 Stuttgart

Klinikum der Universität München

Medizinische Klinik und Poliklinik III

Marchioninistr. 15, 81377 München

Universitätsklinikum Erlangen

Medizinische Klinik 5

Ulmenweg 18, 91054 Erlangen

Klinikum Passau

II. Medizinische Klinik

Innstr. 76, 94032 Passau